Das war Klostern 2015 und 2016

Ein großartiges Bildungsangebot für Familien mit hochbegabten Kindern

Bereits zum zweiten Mal öffneten sich die Tore der Bildungsstätte Kloster Banz in Bad Staffelstein zu Ostern für Familien mit hochbegabten Kindern. 194 Teilnehmer, 47 Familien und Referenten aus ganz Deutschland, waren angereist, um an einem vielfältigen Programm teilzunehmen  und die Zeit in einer anregenden und gleichzeitig entspannten Atmosphäre zu verbringen. Unterbringung, Verpflegung und Freizeitmöglichkeiten von Kloster Banz bescherten allen Teilnehmern einen unvergesslichen Rahmen rund um das Kurs- und Veranstaltungsprogramm.

 

Die folgenden Kurse und Workshops konnten von den Teilnehmern 2016 belegt werden:

     In der Erwachsenenbildung

  • Erziehung 2.0 Bescheid wissen, hinschauen!
  • Wenn kluge Köpfe nicht gern leisten.
  • Das Schulgespräch
  • Kommunikation und moderne Umgangsformen

     Für die Kinder

  • Kultur und Brauchtum
  • Chinakurs
  • Taschenlampe
  • Naturkosmetik
  • Lego Robotic
  • Chemiekurs
  • Bogenschießen

     Für Eltern und ihre Kinder

  • Plane a Game
  • Fotografieren
  • Videojournalismus
  • Homepage
  • Geocaching
  • Rhetorik

Die Einladung der Hanns-Seidel-Stiftung zu Klostern 2015 findet sich zur Nachlese hier. Die Beschreibung des angebotenen Kursprogramms für Klostern 2015 kann hier abgerufen werden; die Programmangebote für Samstagnachmittag und an den Abenden finden sich hier.

In der Zeitschrift „Labyrinth“ (Ausgabe 124) wurde der folgende Bericht einer Teilnehmerfamilie zu Klostern 2015 publiziert:

(Blättern mit den Pfeiltasten oben/unten links)

Klostern-2015-Teilnehmerbericht-Labyrinth-124